Wie läuft ein Familien-Coaching ab?

Bei unserem Familiencoaching unterstützen wir Dich, passende Lösungen für Deine aktuellen Familien-Herausforderungen zu finden.

Spätestens zwei Werktage, nachdem Du in unserem Anfrage-Formular Deine Anfrage gestellt hast, wird sich Dein Familiencoach bei Dir melden, damit Ihr Euch kennenlernen könnt und um den Termin und Details abzusprechen.

Dir steht dafür ein freundliches Team von erfahrenen Familienberater*innen zur Verfügung. Wenn Du sehen willst, wer wir sind, dann klicke hier: Lerne unser Team kennen!

Unsere Familien-Coachings führen wir entweder über Online-Video oder telefonisch durch. Du kannst Deinen Termin von vielen Orten aus wahrnehmen: Zuhause, vom Hotelzimmer, im Pausenraum, in der Studenten-Wohngemeinschaft… Das gibt Dir nicht nur mehr Freiheiten, sondern spart auch noch lästige Anfahrtszeiten.

Ein Coaching-Termin dauert zwischen 60 bis 90 Minuten. Wir arbeiten nicht mit der Stechuhr, sondern hören auf, wenn es „für heute gut“ ist.

So sieht ein Online-Coaching aus: Der Bildschirm ist geteilt, mit dem Familienberater auf der einen Seite und den Eltern bzw. dem Elternteil auf der anderen:

Wenn Du etwas über die Kosten erfahren möchtest, dann lies hier weiter: Was kostet das?



Welche Technik brauche ich für das Online-Coaching?

Für die Online-Coachings nutzen wir das Online-Videosystem Zoom. Alternativ kannst Du auch eine telefonische Beratung wünschen. Gib Deinen Wunsch einfach in dem Terminformular an.

Für Zoom brauchst Du einen Computer mit schnellem Internet-Zugang, eingeschalteter Kamera und eingeschaltetem Mikrofon. Mehr zur Technik kannst Du hier nachlesen: Der Technik-Check. Ein paar Tage vor unserem ersten Termin bekommst Du Deine Zugangsdaten zugeschickt.

Am besten Du probierst das Zusammenspiel Deiner Hardware mit Zoom über diesen Link einige Tage vor Deinem Termin aus: zoom.us/test.



search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close